Planänderung

Tja, da überlegt man sich ewig, wie man die Zeit in Indien verbringt, wie man sich die Zeit einteilt. Und dann bestimmt ein kleines Stück Papier, dass ich nur noch 2 Monate bekomme. Ja, scheiße.

Wie ihr wisst, bin ich nach Nepal gekommen um ein neues Visum für Indien zu bekommen. ABER aus irgendwelchen Gründen hat jemand beschlossen, mir nur noch 2 Monate zu geben-und nicht die auf der Internetseite der Botschaft erwähnten 6 oder 3.

Toll. Ich habe gestern das neue Visum bekommen, um 5 Uhr nachmittags und kurzfristig beschlossen, nach Südindien zu reisen und mir dort ein paar Städte anzuschauen. Danach würde ich gerne noch nach Rajasthan, in die Wüste. Aber Varanasi… Ich möchte noch mindestens 1 Monat in Varanasi verbringen… Geht leider nicht mehr, wenn ich mir noch mehr vom Land anschauen möchte. Ich bin wirklich traurig, mein neues, altes Leben in Benares schon wieder hinter mir lassen zu müssen.

Am 7.3. läuft mein Visum aus, ich möchte meinen Flug noch nicht umbuchen, weil ich noch Hoffnung habe, irgendwie doch noch länger hier bleiben zu können, und nicht entgültig festlegen will, dass ich schon so früh zurück kommen werde… Das Problem ist, dass der Rückflug von Indien aus geht. Sonst würde ich nach den 2 Monaten nochmal nach Nepal kommen, es gefällt mir gut hier. Aber es ist mir zu unsicher, ich kann ich nicht darauf verlassen, dass ich nochmal ein Visum für Indien bekomme und wie lange. Kann also auch nicht planen, wann ich zurückfliege und den Flug muss ich bald umbuchen.

In 1 Stunde gehts los zum Flughafen, ab in den Süden! Und mal sehen, was ich da so mache und was mir dann noch so einfällt… Erstmal in die Wärme, wenigstens nochmal an den Strand!

Traurige Grüße 🙁

P.S. ja, es ist auch schön, in absehbarer Zeit wieder zurück in Deutschland bei euch zu sein. Aber ihr wisst schon. Es ist Deutschland…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.